Telelink City
Projekt Stara Zagora | Telelink City

STARA ZAGORA, Bulgarien

Unsere Lösung zur Verbesserung des Zugangs zum öffentlichen Nahverkehr 

150

Einwohnerzahl /T./

23

Fläche /km2/

70

Busse

40

Team

2017

Jahr

Die Hauptherausforderung vor der örtlichen Agentur in Stara Zagora bestand darin ein unifiziertes System für Stadtmobilität bereitzustellen, in dem mehrere Optionen des öffentlichen Nahverkehrs sich effizient koordinieren ließen. In der Stadt wurde eine Investition in ein CAD/AVL/RTPI-System gemacht, doch dieses schloss keine Option für die mobile Ticketzahlung ein. Die Modeshift-Plattform schaffte es dieses Problem zu lösen, was zu einer Steigerung des Zufriedenheitsgrades der Verbraucher führte.

PROBLEM
LÖSUNG
Bedarf an einem unifizierten System für den öffentlichen Nahverkehr, das sich an das MaaS-Ökosystem anschließen lässt.
Das System von Modeshift wurde mit dem vorhandenen System erfolgreich integriert, was der Stadt ermöglichte ihre ursprüngliche Investition auszubauen. Es wurde auch eine mobile Anwendung entwickelt, die es den Passagieren ermöglichte den öffentlichen Nahverkehr über ihre Smartphones zu nutzen.
Niedriger Zufriedenheitsgrad der Passagiere.
Modeshift verwandelte den öffentlichen Nahverkehr und verbesserte das Nutzererlebnis durch neue Ausstattung der Busse und eine intuitive Anwendung für Smartphones.
Langsamer wirtschaftlicher Wachstum, niedrige Bevölkerungsentwicklung.
Das System für den öffentlichen Nahverkehr ist nur der erste der Schritte, die die Gemeinde Stara Zagora - mit dem Ziel der Durchsetzung der Stadt als Smartzentrum - unternimmt.